Workflow

Von der Idee bis zum fertigen Produkt


In 5 Schritten zum Sondergehäuse

1. Zielsetzung

Zu Projektbeginn interessieren wir uns für Ihre Zielsetzung oder Problemstellung. Im persönlichen Kundengespräch besprechen wir Ihr Anliegen, Sie legen die geforderten Eigenschaften des späteren Produktes fest und teilen uns Ihre Wünsche mit.

Gerne stehen wir Ihnen bei der Findung der optimalen Produktlösung kompetent beratend zur Seite. In enger Abstimmung mit Ihnen wird die weitere Planung und Projektierung ausgearbeitet.

2. Konstruktion

Anschließend sorgen unsere Konstrukteure dafür, dass Sie Ihr individuelles Produkt genau so bekommen, dass es Ihren gestellten Ansprüchen entspricht und die technisch optimale und wirtschaftlichste Lösung für Sie darstellt.

Selbstverständlich planen wir alle systemrelevanten Bohrungen, Kabeleinführungen, Kabelkanäle, Sichtfenster, Belüftungsschlitze, Klimasysteme und andere gewünschte Zusatzausstattungen von Anfang an mit ein.

Die Berücksichtigung aller weiteren Schritte im Herstellungsprozesses garantieren Ihnen ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis, konstante Qualität und einen reibungslosen Produktionsablauf.

3. Fertigung

In der Fertigung werden die Stahl-, Edelstahl- oder Aluminium-Bleche für Ihr Gehäuse zugeschnitten. Im weiteren Produktionsablauf werden die Rohteile gebohrt, gestanzt, gelasert, gebogen, gekantet oder geschweißt – ganz Ihren Anforderungen entsprechend.

Eine umfangreiche Auswahl an Schrauben, Nippeln, Pinnen, Winkeln, Laschen und Muttern stehen in unserem gut sortierten Lager einsatzbereit zur Verfügung.

In der Fertigung von Einzelstücken und Kleinserien spielen nicht nur die automatisierten und teilautomatisierten Produktionsabläufe eine wichtige Rolle, es ist vor allem unser hochqualifiziertes und bestens ausgebildetes Fachpersonal, das für die gleichbleibend erstklassige Qualität unserer Produkte sorgt.

4. Oberflächenfinish

In unserer Lackiererei treffen Gehäuse aus allen Abteilungen – Stahl, Edelstahl oder Aluminium – ein, um eine Lackierung in einer beliebigen RAL-Farbe oder eine schützende Anti-Graffiti-Beschichtung zu erhalten. Auch Sonderlackierungen sind möglich.

5. Endmontage & Qualitätssicherung

In der Endmontage sorgen wir dafür, dass Ihr Produkt bei der Lieferung komplett einsatzfähig und bereit für die Bauteilbestückung ist.

Die Qualitätssicherung überprüft sorgfältig die fertigen Gehäuse:

  • Sind die vorgegebenen Anforderungen erfüllt?
  • Ist alles vollständig funktionsfähig?
  • Sind alle Sicherheitsstandards oder Vorgaben von Schutzart und Stoßfestigkeit eingehalten?

Erst wenn alle Prüfungen bestanden und nichts zum Beanstanden gefunden wurde, gehen unsere Gehäuse sicher verpackt auf die Reise zu Ihnen.